1. Lokales
  2. Jülich

Aldenhoven: A44 zeitweise wegen brennendem Auto gesperrt

Aldenhoven : A44 zeitweise wegen brennendem Auto gesperrt

In der Nähe der Ausfahrt Aldenhoven stand auf der Autobahn 44 am Mittwochmittag ein Auto in Flammen. Die Fahrbahn in Richtung Aachen wurde für einige Stunden komplett gesperrt.

neeGg .3511 hUr urewd ide Poizlei rbeü ein tuoA triiem,ofrn sda fua dme Ssfneditraten der 44A reFue genfgane ta.the Ltau oPzeiil aebh edr agWen ebi Eifetnrefn edr nferäsEttizak tiresbe hteicl„hrl“o bg.tranne iDe reheeurwF enenAhldvo onkten asd eurFe gdrlnelias wosiet ni iGfrf ekbnomem, ssda dre eVrerhk fua erd rhfaGbnhgenae nrloma hnareeerifwt entnok.

ieB dem rdBna wrdeu dnimane trzet.evl hsnBedrracau war nei icdseägrethb kstoiterffTn,ab sau emd nzneBi ttsra.au eiD scLh-ö udn ebuifrmueAtänar auerentd ibs 51 Uhr .an