Jülich: A44: Jülich-West komplett gesperrt

Jülich: A44: Jülich-West komplett gesperrt

Die Anschlussstelle Jülich-West an der Autobahn 44 ist ab Freitagabend, 18 Uhr, bis Montag, 13. Juni, 5 Uhr, komplett gesperrt.

Betroffen sind die Verkehrsteilnehmer, die in Richtung Düsseldorf fahren. Darauf weist der Landesbetrieb Straßenbau hin.

Die Auf- und Abfahrt Richtung Aachen ist schon seit dem 23. Mai gesperrt. Ab Freitagabend kommen nun die Auf- und Abfahrt in die andere Fahrtrichtung hinzu.

Grund für die Sperrungen seien Arbeiten im Rahmen des Neubaus der angrenzenden Landstraße.

Hinweis: Zunächst hätte die A44 erst ab 20 Uhr gesperrt sein sollen. Freitagmorgen hieß es, dass sie bereits ab 18 Uhr nicht mehr befahrbar ist.

(red)
Mehr von Aachener Zeitung