1. Lokales
  2. Jülich

Jülich: 80-jährige Radfahrerin von Auto angefahren

Jülich : 80-jährige Radfahrerin von Auto angefahren

Ein Verkehrsunfall auf der Neusser Straße in Jülich endete für eine 80-jährige Radfahrerin am Donnerstagmittag mit einem stationären Krankenhausaufenthalt. Eine junge Autofahrerin aus Würselen fuhr die Fahrradfahrerin beim Abbiegen an.

neeGg 3105. Uhr ufhr ieen 2-gjrhi2äe eAriarhofutn usa sWnrleüe nov niere fhAutrsa ncah rcehts ufa eid sNusree Sarßte in gtnihRuc ar.ßmRseöetr aiebD saehrbü sei eein 0ehrjig-ä8 dnrRhaaifr,e edi gthceieliz uaf mde dhwraaergF sau tcgiRnuh ßaseemRtörr odmmkne u.rhf boOhlw die uhtoinrrAfae anhc eeginne gnaenbA ldeiglhci htiweccigrsiiknttSdegh ,rufh kam se uzm eßassotmZnum imt erd n.iäh-J8e0rg

eiD hnaerRifadr trszü,te vtleztere ihcs dnu dweru mit mneie enasRtneguwtg in nie unKkrshnaea zur oäntnriates anedlunhBg tebar.chg Am rahrFad dun dem uoAt aetdtnns nmgasties ein cahedShcasn vno nudr 0200 E.oru Die nuteEgmltrni zur shanlflcuerUa rnduae na.