1. Lokales
  2. Jülich

Jülich: 1200 Dauerkarten schon abgesetzt

Kostenpflichtiger Inhalt: Jülich : 1200 Dauerkarten schon abgesetzt

Nach Lust und Laune in den Brückenkopf-Park gehen und sich keine Gedanken über die aktuellen Eintrittspreise machen müssen - das ist eine der Freiheiten, von der Dauerkarteninhaber profitieren. Davon waren zumindest 1200 Käufer überzeugt, die beim Dauerkartenverkauf für 2007 in der Blumenhalle des Jülicher Parks zugeschlagen haben. „Wir hatten kontinuierlich zu tun, es gab keine Stoßzeiten”, beschreibt Dorothee Esser, Geschäftsführerin des Brücken-Kopfparks, den Andrang.

itM edr zesnnaoR its sie dfinurez:e „Es ranwe vieel iieanmFl ndu iSneeorn d,a ise sidn hcau eangu enurse Z”D.eiragnppuuezl eänlhz mzu lipiBees nesAg ndu tPree .fsaLu iDe ndbiee disn geeneenslasties cilüJreh dun enejd togSnan im kraP :feaeurzntnf sE„ ist schnö eihr, iwel mmeir ilve los si,t” gtas gsAen f.Luas eSti edr unesaacdegtashrnL dsni edi nieebd Dikraer.eeatnsrztbeu hcI„ emlsema i,ed rwi ebnha eid rnetKa zu ueaHs epast”e,tgl gsat eetrP Ltu.Sfesia veir naeJhr nuetnz acuh ntSiefae mWrltaha udn ireh Felmiai sda ne.dleärigFe nWn„e sgute ttereW sit, monemk irw eri-d bsi raimelv orp he,cWo” gsat ei.s ieD ingfehüfjär oLal dun rienh ienihnjreäg nhoS Tom önknet sie nand eobsgtrun leaufn aslesn.