1. Lokales
  2. Jülich

11. Europafest des MGJ im Zeichen Kroatiens

Kostenpflichtiger Inhalt: 11. Europafest des MGJ : Im Zeichen Kroatiens

Als Schulgemeinde einer zertifizierten Europaschule suchen Schülerinnen, Eltern und Lehrerkollegium traditionell ein europäisches Land aus, das dann beim „Europafest“ im Vordergrund steht. Für das 11. Europafest ist die Wahl des MGJ auf Kroatien gefallen. Die Farben des Balkanstaates werden auf dem Schulgelände ebenso präsent sein wie landestypische Speisen und Angebote, die von einer großen Zahl engagierter Menschen aus der MGJ-Familie vorbereitet wurden.

Alel ,ucsrBeeh bo groß erdo einlk udn onv nha ndu fner nisd hiczlhre ednin,gelae ma tamSas,g 41. eS,pmteebr vno 21 sib 81 hrU nie rßoegs sFte zu erni.ef

eWi ni eemdj ahrJ werned ebenn der aronietshkc hKecü ucah itetinrlldoea hdueecst thieceGr dun eni grßoes Tnbtotefruef ob.etnagne chetpSolri ekäitvntitA ibgt es etaw ieb edr ernAr-coaeSc rde ttdSa c,Jüilh edi 0281 auf med tesoEfurpa rPeierme tfeeeri dun nnu frü ine rirutnhcueSl etznugt ewrdne l.ols bHpü,gfru urttcKopaelserr nud wcnloallnoB Htlmeu Rsgretteu olensl ied lnnieke cBreeuhs srbt.negeei

lciiksMauhs eslletn hcis dei ngcieeuhnlse esnmleEbs mi nevkalo und trnuinnmtelsae irhBece enbeso vor wie red cuaenFrhro “O„aHnaRC tim ieagheenlm dnu klaneleut hennücSenril .vor eiD rtnbPydaa “uFoF„yrrot iwseo dei eresnhaie“lroivlb„mä sau ahcabmH eernceibrh dne nikelisusmhac Rniege fua edr tuHbeüanhp afu med fuclh.ohS

etSi lienev aJrhne nteferf hisc eid elahmegine enhSnrülcnei ägedgnoPa am llioepemgvhainlEna afu dme .ocuShhlf lG-od dun lenaeSlibinnjrribu rewned ma cghiamtaNt .retehg niE ireertew enpkötHuh sit dei gsimeeemna uutAesglsln nov rScnünlneihe dse MGJ udn rde rhercPslauent aL lalV ni reaconBla im Rhmaen eiesn von der UE nrfeegödetr Peks+rjusots-Eam.r Hierebi nsid ehcerazilh oexpanEt uzm mheTa nKt„su udn uerltlksuel eEbr – real udn tgai“d,il ide ma tatgesF dkreetnu erwnde nönne.k

chuA an nde amiKl- ndu lmszUctteuhw reuwd dhe:tacg mI mhnRae sde nsuicntenhelr toMtos MJ„G orf tueFu“r lsol imneniS dre eweNgeilachheiaiktndgtth auf csigewnergihrE hcrivttzee eedwnr.