1. Lokales
  2. Heinsberg

Selfkant-Tüddern: Zwei Stellplätze pro Wohnung und nur noch eine Zufahrt

Selfkant-Tüddern : Zwei Stellplätze pro Wohnung und nur noch eine Zufahrt

Das geplante Neubaugebiet „In der Kammer“ nahe des Rathauses in Tüddern findet grundsätzlich Zustimmung im Ausschuss für Verkehr, Bauen und Umwelt. Allerdings wurde die vorliegende Planung für das rund zwei Hektar große Baugebiet in der jüngsten Sitzung des Ausschusses noch einmal modifiziert.

Auf lsogarcVh vno neizH ssatSen DUC() lols fstzeegttse ,ewdern asds aerrBnueh rüf eedj Wtenhiiehon ewiz älestopellAzutt siwahnecen müse.ns anM rbelee ni dnaerne eWhent,bigoen dass egnwe edr vieeln naredknep Atsou kamu nhoc eni noDmkhremuc si,e tesag eastsSn uzr u.nündBegrg ihciWgt sie deesi Ftetegszsnu vor lamle ürf ehrheMinsrlfmi.äaue

derAßuem wra sbgnial atngl,pe dass das eBugebait eziw Z-u bwz. artseansArtsfßhu oenebmkm ls.ol ucAh asd wrude eretnäd.g An der uKznergu teataasuhsrßR dun In erd mFeumr widr eenik rStaeß in ads euaeubbNteig r.eünhf Willi ePtesr (DSP) erim,getteaunr assd edsie rzueKugn die harGfe vno nfläenUl ere.gb ßemrdueA rewde se in edm izetnguküfn bnieghWeto enikne snahkerhrsgDgruvce ng.eeb Dbselha rheeic eien uZ- zwb. .ahfrsAut uZ Fuß olsl nam sad ebeutigaB ermtdzto an dre Ekec ahauRst asernvsel n,neökn damit ied eeronwBh hlelsnc ni nde Otr und uz nde Gehcänfets mi tehmFzrukmantacr nagleeng neö.knn