Hückelhoven: Zwei spannende Tage: Feuerwehr öffnet Türen

Hückelhoven: Zwei spannende Tage: Feuerwehr öffnet Türen

Die Feuerwehr Hückelhoven lädt zu zwei tollen Tagen mit vielen Aktivitäten in die Feuerwache ein. Am heutigen Samstag, 22. Juli, und Sonntag, 23. Juli, findet auf dem Gelände der Feuerwache an der Hilfarther Straße 15 wieder ein vielfältiges Rahmenprogramm statt. Die Besucher erwartet ein Mix aus Unterhaltung und Informationen.

Am Samstag startet gegen 19 Uhr die Sommer-Nacht-Fete auf dem Hof und in der Fahrzeughalle der Feuerwache. Dabei gibt es Musik und Showeinlagen mehrerer Tanzgruppen. An einer Cocktailbar und bei kühlen Getränken können die Besucher einen kurzweiligen Abend verleben.

Am Sonntag gibt es dann die „Feuerwehr zum Anfassen“. Beginn des Tags der offenen Tür ist um 11 Uhr. Die Feuerwehr bietet den Interessierten ein umfangreiches Aktionsprogramm mit einer großen Fahrzeugausstellung von Feuerwehr und Rettungsdienst mit fachkundigen Informationen sowie Einblicken in den Einsatzalltag. Im Bereich des vorbeugenden Brandschutzes stehen die Rauchmelder im Mittelpunkt, die mittlerweile Pflicht sind. Die Besucher können zudem verschiedene Demonstrationen und Übungen erleben. Hierbei kann jeder selber erfahren und ausprobieren, wie die Geräte der Feuerwehr funktionieren.

Die unterschiedlichen Einsatz- und Schutzbekleidungen werden ebenfalls nähergebracht. Kinder finden beim Tag der offenen Tür ebenfalls viele Angebote. Unter anderem werden für sie eine Wasserwand, Schlauchkegeln sowie eine Hüpfburg aufgebaut.

Informationen zum Wachgebäude werden ebenfalls angeboten, und natürlich gibt es Kaffee und Kuchen sowie kühle Getränke und Leckeres vom Grill.