1. Lokales
  2. Heinsberg

Beim Abbiegen: Zwei Schwerverletzte bei Frontalzusammenstoß

Beim Abbiegen : Zwei Schwerverletzte bei Frontalzusammenstoß

Am späten Montagnachmittag hat sich in Heinsberg ein schwerer Zusammenstoß auf der Kreuzung zwischen der Hochstraße und Kempener Straße ereignet. Zwei Personen wurden dabei verletzt.

Ein 31-jähriger Aachener war am Montag gegen 18.15 Uhr mit einem Transporter auf der Hochstraße in Richtung Unterbruch unterwegs. Beim Abbiegen in die Kempener Straße übersah er das entgegenkommende Auto einer 20-jährigen Heinsbergerin.

Im Kreuzungsbereich kam es zum frontalen Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Die junge Autofahrerin und ihre Beifahrerin wurden schwer verletzt und mussten ins Krankenhaus gebracht werden. Der 31-Jährige blieb unverletzt.

Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden, für die Dauer der Unfallaufnahme wurde der Kreuzungsbereich gesperrt.

(red/pol)