1. Lokales
  2. Heinsberg

Erkelenz: Zwei neue Fotobücher: 30.000 Zeitungsseiten in Stadtarchiv durchstöbert

Erkelenz : Zwei neue Fotobücher: 30.000 Zeitungsseiten in Stadtarchiv durchstöbert

Mit zwei neuen (Foto-)Büchern tritt Wilfried Peisen an die Öffentlichkeit. Nachdem er als ehemaligen Mitglied der Merry Boys ein Buch über die im Erkelenzer Land legendäre Musikband verfasst hat, lässt der 59-Jährige nun zwei Bildbände folgen, die sich mit der Erkelenzer Innenstadt beschäftigten. Die Fotobücher auf Hochglanzpapier befassen sich mit den Zeiträumen 1950 bis 1959 und 1960 bis 1969. Ein dritter Band für die Zeit von 1970 bis 1979 ist bereits in der Mache.

nudR .00300 eenSit rde lErreekenz gsnieuotVlzk tha Pseine mi victhadtSar heurbrsöctdt auf rde ceShu anhc tseenasnitn,re tntaran.lemuhse ntliuesg roed anpndesnne edkhnectönA asu red eeEznklrer ndIn.atesnt eOhn„ dei gßoer stezüutUntgnr red eh-iibrrvtMaAeticr ahett ihc ide eibrAt cnhit täbielngtwe k,ennön“ obnette .sePeni

leritAk dun irldBe aht re clbeigeah,tt ide sooFt hta re ndan zu enesni tcrüehooFbn gltnzsslueamt.eme s„E sit kein eruehgrcdndhe “,thicerB tletls nePsie karl. „anM nnka hisc mermi dreiwe an rbbgiieeel Selelt sda hcBu nmhreonve ndu wdri afu rmemi idweer eesuN stn“eßo.

uAs nhhslteueniiedcg neünGrd knna re itse 31 hrJnae eimsne reBfu ctnhi mrhe nnca.ehegh oS aht er sihc ttjze ebnen der iMuks ein eesun bbyoH tz.eglegu Da„ hta re ied iitög,heMklc shic snnovlil uz sfäehtcnbige udn enike eLenalegiw uz e,hnb“a iemtn nGtait ngIe n.üeistgPni-Be

aDs grßteö milteponKm bie red chvegllsnuuotrB im cvSdittaarh kam nov ttreHmaepslauti se-noaernJfHm eLnnz.e Er rwa aedrtr efvitret ni ads fvartneomii eWkr, sasd er cnäuhszt agr nihtc zdau ,kma ninee neifezflloi rtmnmaKoe ugabne.bez „Srhe anetrsne,tis eelvi nIfanroetoim,n nhtci ewi nie menlorsa Buhc zu ee“nl,s so ensi izaFt.

Dei Becürh nisd mebi rAtou dun in edr caBunughdnhl ehnieaVsu crltheihä.l