Heinsberg: Zusammenstoß: Rollerfahrer schwer verletzt

Heinsberg: Zusammenstoß: Rollerfahrer schwer verletzt

Ein 58-jähriger Rollerfahrer ist am Freitagmorgen auf der Westpromenade mit einem 35-jährigen Autofahrer zusammengestoßen. Der Rollerfahrer wurde dabei schwer verletzt.

Der 35-jähriger Mann aus Heinsberg wollte von der Westpromenade an der Einmündung Sittarder Straße nach links abbiegen. Dabei stieß er aber mit dem 58-jährigen Heinsberger zusammen, der mit seinem Roller vorfahrtberechtigt von der Sittarder Straße kommend nach links auf die Westpromenade abbiegen wollte.

Der Rollerfahrer stürzte und zog sich schwere Verletzungen zu. Er wurde mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus Heinsberg gebracht.

(red/pol)
Mehr von Aachener Zeitung