1. Lokales
  2. Heinsberg

Wassenberg: „Zu spät bemerkt“: Motorradfahrerin schwer verletzt

Wassenberg : „Zu spät bemerkt“: Motorradfahrerin schwer verletzt

Gleich von zwei Autos ist das Motorrad einer 41-Jährigen am Dienstag auf der Landstraße 117 erfasst worden. Als die Wassenbergerin in Höhe der Mülldeponie links in die Rödger Bahn abbiegen wollte, prallte ein 23-jähriger Heinsberger mit seinem Auto gegen sie und schleuderte das Motorrad auf die Gegenfahrbahn, wo es erneut zum Zusammenstoß kam.

ieD 1i4eghäJr- war ggeen .2751 hrU ufa edr srenaaßLdt 117 gtchnuRi sersbWenag terwegnus. lsA esi tleihan, mu nislk iubgz,naeeb emrekbte rde r2gijeh3ä- fearohAurt asu iHgnbsree ahcn gnbaAen rde ilzeoiP uz pt,sä adss eis srebite stnad.

rDe uefrotAhar tlarpel itm llvroe Whutc eeggn sda orMado,tr crhoduw edi neereanWsbsgir ekdirt omv tMaroord rstheuleegcd de.uwr Das wZierad nggnheie ttshrceu rewtie fau ied Gagahefrebn,hn wo se itm ineme dmgnenmekneeegton utoA esine e-5jring5äh zeEnerrkle amstßzn.emsieu

eiD dieben threoafuAr inelbeb tzv.ntleuer eDi rauF gzo cish rcsehew eunetlznergV .uz Sei tssu,me hcna rerste Heli,f nis biegrnrsHee hnKraaseukn ctrhbeag nwe.rde