1. Lokales
  2. Heinsberg

Heimtückischer Angriff: Zeugen nach gefährlicher Körperverletzung gesucht

Heimtückischer Angriff : Zeugen nach gefährlicher Körperverletzung gesucht

Ohne Vorwarnung greifen zwei Männer einen 22-Jährigen in Erkelenz an und verletzen ihn mit Tritten und Schlägen schwer. Die Polizei sucht nach Zeugen der Tat in der Nacht auf Sonntag.

Gegen 1.35 Uhr in der Nacht auf den Sonntag war ein 22-Jähriger auf der Aachener Straße in Erkelenz mit einer Begleiterin unterwegs. Ohne jede Vorwarnung griffen ihn zwei junge Männer an, die ihm entgegenkamen, schilderte der Erkelenzer gegenüber der Polizei.

Die etwa 18 Jahre alten Männer schlugen und traten auf ihn ein und verschwanden anschließend in Richtung des nahegelegenen Kaufland-Gebäudes.

Der 22-Jährige musste mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht werden. Die Täter waren laut seiner Beschreibung vermutlich türkischer Abstammung. Einer von ihnen war etwa 1,70 Meter groß, trug eine weiße Weste und eine Mütze. Der zweite Täter war rund 1,64 Meter groß.

Die Polizei bittet um Hinweise aus der Bevölkerung. Diese werdentelefonisch unter 02452/9200 oder online auf https://polizei.nrw/artikel/anzeige-hinweis entgegengenommen.

(red/pol)