1. Lokales
  2. Heinsberg

Zahl geförderter Wohnungen bleibt in Hückelhoven konstant

Hückelhoven : Zahl geförderter Wohnungen bleibt konstant

„Wohnen“ ist seit geraumer Zeit bundesweit ein Schwerpunktthema in der politischen Diskussion. In Hückelhoven befasste sich jetzt der Ausschuss für Soziales, Senioren und Integration unter dem Stichwort „Hückelhoven gibt dir ein Zuhause“ mit der Wohnungssituation in der Stadt. Sozialamtsleiter Thorsten de Haas gab den Ausschussmitgliedern einen Sachstandsbericht zur aktuellen Lage auf dem Wohnungsmarkt – und wurde von den Ausschussmitgliedern ausdrücklich für seine umfassende und detaillierte Analyse gelobt.

inE rsndeeboes grmnAueek vno de as'Ha laenAys lgta erd oianSutit fau dme korteS dse zonalSei ousW.shbnnaug nenD mteeimstb pnePerguopnsner bhane es hrescw,er cshi fua dem eernfi krMat mti gmsenaemnsee hWanumro zu esvronerg asl naedre. azuD nezlhä nioersebensd laehaHtsu imt giremeng e,imEokmnn erab cuah inae,liFm ,iielnedeAlezhner wcr,eenSahg eärlet ,shMencne oesgunolshnW rdeo sstnigeo dirübigfeetflhs neh.scneM ei„D asoizle uanhfreögugnnodWubsr its ien gisihctew uner,nmItst um eides esierePneknosr bei dre gsunoVerrg tmi egeasnmmsnee uorhamWn zu tsnuzrtn,“eüet oeettbn nosreTht ed asHa.

Von dne am atiStgch 3.1 emzrbDee 2701 tregsrrieetin 3141 erenödgertf onninuewthMge mi Krise esrgbnHei lenga 949 mi Sdabgettite khveüne,ocHl wsa mneie nileAt onv 3,241 tnPozer erd mit fniöefnelhtc Metnitl dtrenöefgre onuhWegnn im Kseeetigbri crthiestnp – sad sti red mit dAtbsan öshceht Wret ellra nenuKomm im es.riK Und idse sit rhsudcau rmhe asl urn inee afemanutnmo,ehM dnen deise Zhenla nsesal ihsc rugdgiähngc esit emd arJh 2000 niehnwecsa. nI den rhünfe 002e0r Janehr arw erd ietlnA der tadSt eeokcülHhnv am sbGttendmaesa red deörteergfn guhenonnW im eirsK Hrbeisgne sorag nhco hr.öeh

o„bOhwl dei kisiSttat üfr sad ahrJ 8021 hnoc cnhit t,gviorle ankn naanhd erd vedonlgenier Dneat brteeis jzett ztsnirroigtpoe drenwe, sasd rde anetBds na tednegörfer nngneWhuo ni edn dmemnknoe aJrehn hgeletna ,wd“ir gsate de sHaa mi uss.Ascsuh awrZ ilfnee sbi umz Jhar 2206 sgtseiamn 201 ntnihnehWoeie aus rde os nntenngea n„siatugb“cNrsfhndi rasheu, „ieasertedsnr dnis 34 eune trfedgeröe gnWnehonu rvo mrezku tebsneroegz wronde, udn wreeite 43 Witehnehnnieo wndree in ürKez fg“lte,tgletesri so der ealmtistlrz.iSaoe lhcäszitZu zu end mit ecöhtlnfinfe Gnleedr fneeetögrdr onghneunW ndreew in dne mondeeknm 24 nMenoat mi tadSgetbtei siedmsetnn 822 neeu fire ifrtaeeinzn uWngnnohe te.enehsnt

mU ieen ihiltRenci zur nugittmlrE rde tloücensrhbi eihretiegemVlcs reif fierninatzre eoWhnungn afu edm ktMar na rde Hnda uz hnb,ae elhssocbs erd Acusssu,hs dem taR uz lmephf,een den nnrvnheaoed gesipetilMe sau dme Jrha 3201 auf der lrduaegGn nerei atbraebnsle nssbtaeiaD crudh eni abFhürco ineelnerlov zu asesl,n ad dsnees tiiluadGketgersü tretbüecnshir .its eDi Knteso rrüihef ftbieerfze ed saaH uaf dur„n 50.001 r.Eu“o eiD unegäsmtßiru spnAaguns durch dsa zmatioSla ebha 5021 ndu ni dre ilzogeteF rhduc dei üFtihgscltsouinitnla ntihc flegnoer könn.en