Festtage : Eine Kaiserin im Mittelpunkt der Holzweiler Pfingstkirmes

So wie es seit Urzeiten in Holzweiler Tradition ist, wurde am Pfingstwochenende in Holzweiler Kirmes gefeiert. Eines aber war diesmal anders: Erstmals in der Geschichte der St.-Sebastianus-Schützenbruderschaft gibt es mit Birgit Hiddemann eine Kaiserin im Seilerdorf.

eDr aünihcSsntrkieez zur ieSet etnesh eid enetinMirnsin rSigid rhSfecä dun rgiSdi u.chu-ßZRrubm äWnhred edi nübgire lgeaantVtnrsuen mi esettzlF taesdtftn,na thlzäe edi eßorg raaePd ma Mgneor des gi,Psngnamsfott zu erd hereihzcal iwgteauräs Veirnee ndu ästeG ennhieercs eawrn, im aSenthtc red iefroDrkms zu end asoubltne itggHhhsil sieeds mundru eguleegnnn eessFt. rnhdWeä Cirnona ,Hrzut iegteeltb nvo iAailc eDogn'lA udn liaimE Hldu,er das lrSbei rde nlirzenssShepricü gr,ut eeaitgr irChs ddaniHenm tmi nienes tngereleiB tCshporhi nJenas und oiclasN gleDnül in eemsid Jrah las öJ.gnunkig