Hückelhoven: Wohnhaus am Birkenweg steht in Flammen

Hückelhoven: Wohnhaus am Birkenweg steht in Flammen

Feueralarm für die Feuerwehr Hückelhoven wurde Donnerstagmorgen um 0.45 Uhr gemeldet. In Hilfarth am Birkenweg stand ein Wohnhaus in Vollbrand. Beim Eintreffen der ersten Kräfte konnte im rückwärtigen Bereich des Wohnhauses ein großer Feuerschein wahrgenommen werden. Im Außenangriff ging ein Einsatztrupp unter Atemschutz gegen die Flammen vor.

Parallel dazu ging ein weiterer Trupp ins Wohnhaus vor, sicherte und kontrollierte dieses auf Brandausbreitung. Das Wohnhaus blieb vom Feuer weitestgehend verschont. Hier mussten jedoch Lüftungsmaßnahmen durchgeführt werden. Mit der Wärmebildkamera wurde der Brandraum auf versteckte Glutnester kontrolliert. Bei dem nächtlichen Brand kamen zum Glück keine Personen zu Schaden.

Durch die Polizei wurde in der Nacht noch die Brandermittlung aufgenommen. Zusätzlich wurden das Ordnungsamt sowie der Energieversorger zur Einsatzstelle angefordert. Einsatzende für die Feuerwehr war gegen 5.10 Uhr.

(red/pol)
Mehr von Aachener Zeitung