Heinsberg: Wieder Rohrbruch in der Innenstadt

Heinsberg: Wieder Rohrbruch in der Innenstadt

In der Heinsberger Innenstadt hat es am Mittwochabend erneut einen Rohrbruch gegeben. In der Unterbrucher Straße drückte sich Wasser durch den Bürgersteig und überflutete sowohl Straße als auch Gehweg.

Nachdem die Feuerwehr den Straßenabschnitt gesperrt hatten, machten sich Mitarbeiter des Wasserwerks auf die Suche nach der Ursache. Sie sperrten die entsprechende Leitung ab und begannen im Anschluss mit den Reparaturarbeiten.

Bereits vor wenigen Tagen hatte es in der Innenstadt einen Rohrbruch in einer Versorgungsleitung gegeben.

Mehr von Aachener Zeitung