Hückelhoven: „Weiße Brasilianer“ holen den Dorf-Titel

Hückelhoven: „Weiße Brasilianer“ holen den Dorf-Titel

Es waren elf Mannschaften, die bei den Dorfmeisterschaften im Ratheimer Ohof-Stadion an den Start gingen. Das Interesse der Fußballfans war wieder groß, und rund um das Clubheim herrschte großer Andrang.

Nach spannenden Spielen holten sich die „Weißen Brasilianer“ den Turniersieg und den Titel „Dorfmeister 2015“ durch einen 3:0-Endspielsieg über die „Zimmerleute“.

Das Spiel um den dritten Platz hatte zuvor „Patchwork“ gegen „Hacke,Spitze 1,2,3“ mit 4:1 für sich entschieden. Gleichzeitig zur Dorfmeisterschaft wurde auch ein „Neunmeterschießen-Turnier“ ausgetragen. Hier blieb der Pokal in Ratheim, denn Sanny Jost gewann das Wettschießen gegen die Torhüter Christoph Theyssen, Michael Hoppe, Lars Pierich und Patrick Felix.

Die Turnierleitung hatten Sven Süßmilch und Jan Düsterwald. Über die guten Schiedsrichterleistungen von Sanny Jost und Ender Teck freuten sich alle Mannschaften.

(koe)
Mehr von Aachener Zeitung