1. Lokales
  2. Heinsberg

Wegberg: Frau fordert 20.000 Euro nach Handy-Stromschlag

Kostenpflichtiger Inhalt: Defektes Ladekabel : Frau fordert 20.000 Euro nach Handy-Stromschlag

Eine 27-Jährige aus Wegberg macht den Verkäufer eines Handy-Ladegeräts für einen Stromschlag und die daraus resultierenden Verletzungen verantwortlich. Sie will 20.000 Euro Schmerzensgeld haben. Die beklagte Firma bestreitet vor Gericht alle Vorwürfe.