1. Lokales
  2. Heinsberg

Vom Tennisclub bis zum Ortsverschönerungsverein: Wassenberg setzt „Glückswoche“ mit vielen Aktionen fort

Vom Tennisclub bis zum Ortsverschönerungsverein : Wassenberg setzt „Glückswoche“ mit vielen Aktionen fort

Um die Wassenberger Bürger sowie alle Besucher beim „Glücklich sein“ zu unterstützen, hat die Stadt Wassenberg im März eine „Glückswoche“ veranstaltet. Dazu finden noch weitere Aktivitäten statt - mit Schulen und Vereinen.

Mit tatkräftiger Unterstützung der Vereine, Bürger, Unternehmer und Institutionen aus ganz Wassenberg konnten täglich verschiedene Aktivitäten – etwa Führungen, Vorträge, Bastelangebote, Konzerte und Ausstellungen – angeboten werden.

Im Zuge dieser Glückswoche finden noch weitere Aktivitäten statt: „Das Glück wächst im Garten“ heißt ein Vortrag zum Thema „Naturnahes Gärtnern und Verwendung von Stauden im privaten Grün“. Wie es gelingen kann, einen blühenden, aber dennoch pflegeleichten Garten zu gestalten, schildert am Mittwoch, 8. Mai, 19 Uhr im Naturpark-Tor, Pontorsonallee 16, Susanne Marx (Gartenwerk Marx, Birgelen). Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Um den „Glücksort Tennisplatz“ geht es bei einem Sport- und Spaßnachmittag am Samstag, 11. Mai, beim Tennisverein Blau-Gold Wassenberg auf der Tennisanlage am Wingertsberg im Wassenberger Wald. Das Angebot richtet sich an bewegungsfreudige Familien mit Kindern ab sechs Jahren. Infos und Anmeldung unter info@tc-blau-gold-wassenberg.de oder 0151/41461218.

„Auf der Suche nach dem Glück im Garten der Martinus-Schule-Orsbeck“ heißt es am Sonntag, 19. Mai, dem Tag der offenen Gartenpforte, von 11 bis 17 Uhr an der Martinus-Schule in Orsbeck, Luchtenberger Straße 1-3.

Die Kinder der GGS Am Burgberg haben sich während einer Projektwoche intensiv mit dem „Glücklich machen“ und „Glücklich sein“ beschäftigt. Sie möchten die Ergebnisse beim Schulfest am Samstag, 25. Mai, 11 bis 16 Uhr, für alle präsentieren und laden zu verschiedenen Mitmachaktionen ein.

Beim Sommerfest des Dorfverschönerungsvereins Ophoven gibt es für Kinder von 15 bis 17 Uhr die Aktion „Bemalen von Glückskleeblättern“ – am Samstag, 22. Juni, ab 15 Uhr am Glücksort „Haus am See“, Agathastraße in Ophoven.