Heinsberg-Dremmen: Wallfahrt: Kevelaer-Pilger machen sich auf den Weg

Heinsberg-Dremmen: Wallfahrt: Kevelaer-Pilger machen sich auf den Weg

Aufbrechen, sich auf den Weg machen, das Pilgern als Ausdrucksform des Glaubens wiederentdecken — dazu lädt die Kevelaer-Bruderschaft St. Lambertus Dremmen vom 8. bis 11. September ein.

Im Jahr der Barmherzigkeit steht die viertägige Tour unter dem Motto „Selig die Barmherzigen“. Für die Pilger ist es nicht nur eine geistliche, sondern auch eine körperliche Herausforderung.

Die Wallfahrt beginnt mit einer Messe um 7.15 Uhr und endet am Sonntag, 11. September, gegen 16.45 Uhr mit dem Schlusssegen in der Dremmener Pfarrkirche. Traditionell nehmen zahlreiche Pilger aus verschiedenen Musikvereinen ihr Instrument mit auf den Weg. Am Sonntag findet auch der Jugendwallfahrtstag statt.

Details dazu und zum genauen Ablauf der Wallfahrt gibt es auf der Homepage der Bruderschaft. Infos und Anmeldung bei Gottfried Botterweck, Telefonnummer 02452/63112, und Michael Storms, Telefonnummer 02452/930430. Anmeldeschluss ist der 31. Juli.

Radwallfahrer können sich bei Kathi Heitzer unter der Telefonnummer 02452/ 62208 informieren.

Mehr von Aachener Zeitung