Heinsberg: Waldfeuchter Schüler sind stolz auf ihr Sportabzeichen

Heinsberg: Waldfeuchter Schüler sind stolz auf ihr Sportabzeichen

Sie sind gerannt, gesprungen, geschwommen und jetzt halten sie stolz ihr Sportabzeichen in den Händen. Sportlehrer Karl-Josef Tholen lobte den großen Eifer der jungen Sportler von der Katholischen Grundschule Waldfeucht-Haaren, die mit großem Eifer ihre Prüfung abgelegt haben.

Er konnte schließlich 63 Abzeichen und Urkunden des Kreissportbundes Heinsberg überreichen: Luca Lowis, Viviane Lowsky, Max Peters, Dominik Schleidowez, Gorgi Zahriev, Jonas Lennartz, Johannes Lennartz, Justin Jasiewiez und Janick Verfürth erreichten das Sportabzeichen in Bronze.

Das Jugendsportabzeichen in Silber erhielten: Alexander Bethge, Sebastian Bethge, Justin Drews, Finja Engel, Jerimo Kochs, Elias Pfeiffer, Philipp Schlegel, Leonie Schwarz, Fynn Tholen, Jamil Bassiri, Sam Bertrams, Angelina Beulen, Anna Bischofs, Connor Brauer, Maren Hensgens, Nele Jansen, Niklas Janssen, Mia Jochims, Eric Kalz, Lea Meijers, Katharina Peters, Joshua Spaetgens, Maike Walczak, Felix Zilgens, Ben Bajus, Jeremy Claßen, Hannah Cleef, Emilia Grell, Jaime Gutowski, Sophie Joerissen, Cheyenne Klukas, Leon Kuzmin, Shanida Marsidis, Matz Mengler, Christina Peters, Alexander Schlömer, Lena Schmidt, Julia Schröders, Kilian Tholen und Alina Wecker. Das

Goldene Sportabzeichen konnten Justin Pobernik, Julian Zimmermann, Johanna Jochims, Michel Küsters, Jakob Latour, Noah Lissy, Julia Schiffers, Ida Slangen, Luisa Beiten, Sina Busch, Hannah Gruber, Inga Jenczewski, Jule Joppen und Daniel Wecker mit nach Hause nehmen. Applaus gab es für alle.

Mehr von Aachener Zeitung