Mit Urkunde geehrt: VSV Wegberg ehrt fleißige Helfer

Mit Urkunde geehrt : VSV Wegberg ehrt fleißige Helfer

Wenn jemand 40 Jahre Mitglied im Verein ist, dann wird das mit einer Urkunde geehrt. Wenn jemand 40 Jahre Mitglied im VSV Wegberg ist und auch noch bei über 160 Laufveranstaltungen als Helfer tätig war, dann verteilt der Wegberger Verein auch Glastrophäen.

Und so war der Höhepunkt bei der Jahresabschlussfeier im Gasthaus Cohnen die Ehrung von Gudrun und Berthold Steinhäuser für ihre langjährige Mitgliedschaft. Vorsitzender Ralf Laermann (li.) und Geschäftsführer Manfred Schmidt (r.) überreichten die Glastrophäen und Urkunden.

Gudrun Steinhäuser kassierte zuerst bei den Läuferinnen und Läufern das Startgeld und half dann im Wettkampfbüro. Berthold Steinhäuser sorgte im Ziel für korrekte Platzierungen und Zeitnahmen.