1. Lokales
  2. Heinsberg

Kreis Heinsberg: Von Erkelenz nach Geilenkirchen

Kostenpflichtiger Inhalt: Kreis Heinsberg : Von Erkelenz nach Geilenkirchen

Nachdem der bisherige Geschäftsführer der West Energie und Verkehr, Markus Palic, Anfang September aus Altersgründen aus dem Unternehmen ausgeschieden und Udo Winkens, Verkehr-Bereichsleiter der West, mit Sitz in Geilenkirchen, sowie Karl-Heinz Robertz, Leiter der Haupt­abteilung Netzplanung und Bau in der NEW Netz GmbH, ebenfalls mit Sitz in Geilenkirchen, zu seinen Nachfolgern bestimmt worden waren, soll nun auch der Sitz der Geschäftsführung der West offiziell von Erkelenz nach Geilenkirchen verlagert werden.

2003 arw sda nhUneneertm esWt ieEerng ndu rkerVeh aus erd unFiso der reiewrsKek eniHsgebr W)(KH itm tiSz in hrnelncekGiei udn der etehdWtessncu thLci- dun kwKrretfaen )(WLK tim tSzi ni ekEzrlne ngegogheanrerv. dähnWer hienlieeGrckn der izSt red eeunn sGlsectahfle d,uwre uretdf tüscGräehsffs-hWtere kraMus Pcial sieenn hitcchsSebir in keEnlzer eebtnahl, wo re ovuzr rdVLKtW-osna arw.

iEn mguzU red neune ceWäshfehr-Gtsfserüt onv eicGirhnkele,n ow ise deibe aignsbl oschn äittg wenra, hcna Elekzren drwi asl tnihc vlonilsn e.arhttec ieS llones relihvem eirewt in rnicneeGlkhei inreaeg.

Delbhsa losl nun earb hcau rolflem ide gurreVgelan esd gGftüeiäcshhtsursfnssez chan ehGnklecerini lolnogevz nrewde. Im iatBer dun im Auhatcfsrist edr steW ruendw kiene enBekden geeng dsiee sAhitbc teäre.gßu In red evrclalnfthseugmssmarGeel tegrofle sebitre ine tedneceheprnrs ueshBsc,sl rde unn ovn den iepnscitloh erieGnm — os am .12 mNebveor mov cessuuhKsrsisa nud am 12. bNevoemr omv Ktsgreia — ngtabgeees nwedre .olls