Wassenberg: Von der Straße abgekommen: Sattelschlepper kippt um

Wassenberg: Von der Straße abgekommen: Sattelschlepper kippt um

Am frühen Samstagmorgen ist ein Sattelschlepper samt Auflieger von der Straße abgekommen und in einem Feld umgekippt. Dabei wurde der 49 Jahre alter Fahrer leicht verletzt.

Der Lkw-Fahrer fuhr gegen 5.40 Uhr auf der Lothforster Straße von Forst in Richtung Eulenbusch. Auf gerader Strecke kam der Lkw aus bislang ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab. Durch einen Höhenunterschied zum angrenzenden Acker stürzte der mit etwa 22 Tonnen Papierrollen beladene Lkw auf die linke Seite und blieb im Feld liegen.

Am Samstagmorgen ist ein Sattelschlepper samt Ladung in einem Feld in Höhe des Ortsausgangs umgekippt. Foto: Claudia Krocker

Der Fahrer konnte sich nicht aus dem Führerhaus befreien und wurde später von der Feuerwehr aus dem Führerhaus befreit. Anschließend wurde er ins Heinsberger Krankenhaus gebracht. Da der Unfallfahrer eine Alkoholfahne hatte, wurde ihm Blut entnommen und sein Führerschein sichergestellt.

Am Samstagmorgen ist ein Sattelschlepper samt Ladung in einem Feld in Höhe des Ortsausgangs umgekippt. Foto: Claudia Krocker

Mit zwei Autokränen richteten die Einsatzkräfte den Sattelzug, der erheblich beschädigt wurde, wieder auf. Die Lothforster Straße blieb bis etwa 10.15 Uhr gesperrt.

(red/pol)
Mehr von Aachener Zeitung