Erkelenz-Lövenich: Von der Straße abgekommen: 19-Jährige schwer verletzt

Erkelenz-Lövenich: Von der Straße abgekommen: 19-Jährige schwer verletzt

Bei einem Unfall auf der Landesstraße 366 sind in der Nacht zum Montag drei Personen verletzt worden, eine davon schwer. Ein 18-jähriger Autofahrer aus Erkelenz hatte die Kontrolle über den Wagen verloren und war gegen einen Baum gefahren.

Der junge Mann fuhr um kurz nach Mitternacht von Bellinghoven in Richtung Lövenich. Kurz vor dem Ortseingang kam er von der Straße ab und prallte gegen den Baum. Dabei wurde eine 19-jährige Beifahrerin aus Hückelhoven eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden.

Der Fahrer sowie ein 18-jähriger Beifahrer, der ebenfalls aus Erkelenz stammt, erlitten leichte Verletzungen. Die Insassen wurden mit Rettungswagen in umliegende Krankenhäuser gebracht. Während die beiden Erkelenzer nach einer ambulanten Versorgung wieder entlassen werden konnten, musste die junge Frau im Krankenhaus bleiben.

(red/pol)