Heel: Von Autotür erdrückt: 38-Jähriger stirbt

Heel: Von Autotür erdrückt: 38-Jähriger stirbt

Bei einem bizarren Unglück im niederländichen Ort Heel, 25 Kilometer westlich von Wassenberg, ist am Sonntag ein Mann von seiner eigenen Autotür stranguliert worden.

Wie der niederländische Sender L1 auf seinem Internetportal berichtet, hatte der 38-Jährige Autofahrer seinen Wagen vor einem Bungalowpark abgestellt, in dem er wohnte. Als er noch einmal halb zurück ins Auto stieg, um nachträglich die Handbremse anzuziehen, setzte sich der Wagen plötzlich in Bewegung.

Der Hals des Fahrers wurde zwischen Tür und Dachkante eingeklemmt, während die Fahrertür durch das daneben geparkte Auto zugedrückt wurde.

Der Mann konnte sich nicht mehr befreien. Er starb noch am Unfallort.