Hückelhoven-Hilfarth: Vogelschuss und Fassbier

Hückelhoven-Hilfarth: Vogelschuss und Fassbier

Die St.-Marien-Schützenbruderschaft Hilfarth 1821 veranstaltet ein Oktoberfest in der Aula Fichtenstraße.

Musikalisch unterhält die Trachtenkapelle „Edelweiß-Musikanten“. Im Ausschank gibt es „Original Hilfarther Schützengold-Wiesenbier“ vom Fass. Fassanstich ist am Samstag, 12. September, um 19.30 Uhr. Highlight des Abends ist die „Große bayerische Kuhfladen-Lotterie“. Dirndl und Trachten sind erwünscht. Der Eintritt ist frei. Am Sonntag, 13. September, beginnt um 11.30 Uhr der Vogelschuss mit einem Frühschoppen.

Ab 13.30 Uhr startet dann das mit Spannung erwartete Schießen auf den Vogel. Am Samstag gibt es bayerische Spezialitäten, am Sonntag Erbsensuppe, Grillsteaks, Grillwürstchen, Leberkäs mit Brötchen und Leckeres in der Cafeteria. Für die Kleinsten sind eine Hüpfburg und eine Torwand aufgebaut. Für die besten Torwandschützen gibt es tolle Gewinne.

Mehr von Aachener Zeitung