Verdiente St.-Sebastianus-Schützen ausgezeichnet

Keyenberg : Verdiente Schützen ausgezeichnet

Die Keyenberger St.-Sebastianus-Schützen haben ihre langjährigen und verdienten Mitglieder geehrt.

Im Rahmen ihrer diesjährigen Kirmes, die in Verbindung mit dem Bezirksschützenfest gefeiert wurde, wurden während eines musikalischen Frühschoppens ausgezeichnet: Für 25-jährige Mitgliedschaft Annemarie Knur, Hubert Vähsen und Ulrich Müller. 40 Jahre: Bernd Büssen. 50 Jahre: Peter Abels, Heinz Laumanns, Hans Günter Heinrichs, Gerd Kley und Helmut Rixgens.

Peter Weynen wurde mit dem Hohen Bruderschaftsorden ausgezeichnet. Für ihre Verdienste um das rheinische Schützenwesen erhielten Jennifer Pieper, Joachim Laumen, Günter Zimmermanns Bernd Pauli und Alexander Tetzlaff das Silberne Verdienstkreuz.

(gp)