Erkelenz: Unterstützung für die Erkelenzer Hospizarbeit

Erkelenz: Unterstützung für die Erkelenzer Hospizarbeit

Die Bürgerstiftung der Volksbank Erkelenz unterstützt die Arbeit des Erkelenzer Hospizes der Hermann-Josef-Stiftung und des Wassenberger ambulanten Hospizdienstes „Regenbogen“ aus den Erträgen des allgemeinen Stiftungsvermögens mit jeweils 2000 Euro.

<

p class="text">

Die Summe wurde seitens der Volksbank durch eine Spende aufgestockt. „Die Arbeit der Hospize verdient unsere höchste Anerkennung und volle Unterstützung“, betonte Volksbank-Vorstandschef Luxem.

Mehr von Aachener Zeitung