1. Lokales
  2. Heinsberg

Brandstifter unterwegs: Unbekannter Täter legt mehrere Brände

Brandstifter unterwegs : Unbekannter Täter legt mehrere Brände

Am vergangenen Samstag wurden mehrere Brände entlang einer Straße zwischen den Heinsberger Stadtteilen Dremmen und Oberbruch gelegt. Eine Zeugin verhinderte, dass sich das Feuer weiter ausbreiten konnte. Der Täter wird gesucht.

Am vergangenen Samstagabend hat ein Brandstifter in Heinsberg-Dremmen sein Unwesen getrieben. Laut einer aufmerksamen Zeugin sei der unbekannte Täter zwischen 20 und 20.20 Uhr auf seinem Fahrrad von Dremmen in Richtung Oberbruch unterwegs gewesen. Dabei hielt er wiederholt an und bückte sich zu Boden. Als sie die Stellen erreichte, bemerkte sie die Brände. Einige konnte sie selbst löschen, doch das Feuer war an manchen Orten bereits deutlich größer geworden, sodass sie die Feuerwehr alarmierte. Die Einsatzkräfte konnten die Brände schließlich löschen.

Mit Hilfe der Beschreibung der Zeugin wird nun nach dem Täter gesucht. Es handelte sich um einen jungen Mann, der zwischen 15 und 17 Jahren alt war. Er hat braune Haare und trug dunkle Kleidung. Das Kriminalkommissariat bittet Zeugen, sich unter 02452/9200 zu melden.

(red/pol)