Erkelenz-Venrath/Kaulhausen: Umzug und Martinsfeuer: Brauchtum in Venrath und Kaulhausen

Erkelenz-Venrath/Kaulhausen: Umzug und Martinsfeuer: Brauchtum in Venrath und Kaulhausen

Die Dorfgemeinschaft Venrath-Kaulhausen lädt alle Venrather und Kaulhausener zum traditionellen Sankt-Martins-Umzug am Freitag, 17. November, ein. Start ist um 18 Uhr vor der alten Schule (Pfarrheim).

Angeführt wird der Umzug von Sankt Martin auf seinem Pferd, musikalisch begleitet vom Trommler- und Pfeifercorps Venrath und dem Musikverein Keyenberg. Am Martinsfeuer wird dann die Martinsgeschichte vorgeführt, bevor Sankt Martin die Tüten mit Weckmännern und Leckereien an die Kinder verteilt.

Tüten werden wiederverwendet

Ein geselliges Beisammensein von Jung und Alt mit Glühwein und Kakao rundet das Fest ab. Alle Kinder bis einschließlich 15 Jahren haben bei der Martins-Haussammlung ein Kärtchen erhalten, um sich nach dem Martinszug ihre Tüte abzuholen. Alle weiteren Bürger konnten das Kärtchen für sieben Euro erwerben. Als Beitrag zur Müllvermeidung können leere Tüten wieder an das Team der Dorfgemeinschaft zurückgegeben werden. Diese werden 2018 wieder verwendet.

Im vergangenen Jahr wurde der Martinszug durch den damals gerade neu besetzten Vorstand in neue Bahnen geführt. Die Besinnung auf die alten Traditionen — wie beispielsweise das große Martinsfeuer in Kombination mit einem neuen, attraktiven Rahmen — stand im Fokus. Die Planung und Umsetzung wurde erstmals in Zusammenarbeit mit der örtlichen Feuerwehr und dem Sportverein durchgeführt.

Einen Strich durch die Rechnung machte den neuen Ausrichtern der Veranstaltung allerdings das Wetter. Starker Wind und Regen sorgten dafür, dass der gemütliche Ausklang mit Glühwein und Kakao am Sportplatz des SV Venrath ein abruptes Ende fand. Daraus hat man gelernt und diesmal die Ausgabe der Tüten und das gesellige Beisammensein „regensicher“ gestaltet.

Die Organisatoren bitten die Anwohner, die Häuser entlang des Zugweges hübsch zu beleuchten und zu dekorieren. So verläuft der Zug: In Venrath Start vor dem Pfarrheim, Kuckumer Straße, Schüppenstiel, Im Dahl, Leinenweberstraße, Martin-Lövenich-Straße, An St. Valentin, Wickrathberger Straße, Herrather Straße, Sportplatz.

Mehr von Aachener Zeitung