1. Lokales
  2. Heinsberg

Heinsberg: Überdimensionaler Adventskalender für die neuen Kirchenfenster

Heinsberg : Überdimensionaler Adventskalender für die neuen Kirchenfenster

Christen aller Generationen treffen sich in Erkelenz-Schwanenberg jeden Abend um 18 Uhr vor dem „Schwanenberger Adventskalender“ im Innenhof auf dem evangelischen Kirchengelände. Hier lädt Pfarrer Robin Bannerjee zunächst zu einem Gebet ein, ehe im überdimensionalen Adventskalender die Tür zu einem Karton je nach Datum geöffnet wird.

Hrbeiie idrw nhdeirtueecsn cnewzhsi dSpnree und tteeG.rsal nlaMahmc dsin ies cuha i.edtsnhic eiD Sdrpene sniettf 05 uEor ürf die rheeicfsntreKn an red riK,ceh nud der eertlsaGt släts ichs twsae Brenosseed fni,lneael nneie rnotaK tim ctewnhcaevhlirhomi Mtvoi uz a.tebnsl ehncaM pnredeS oelwnl huac nmonay ebneibl und snslea run st.nateleg mnliaieF enhcam sal nepreSd ti,m uhca Kebulcsgel orde eCrhö udn Vneree.i

Zu dne neGsetrlta zhnäel nfeelbsal ,elinmFia dei rabubpgpKlree eodr eid deLnnuarfa udn edi fenrl.ieuaFh Es sndi 24 nSreped und ltsraGtee ndu erd snörRieel sätsl chsi istmo tlchei nu.seraehcn ferrPar niRbo njeBaere fretu ishc ürbe nde ngreoß Elrgof ieedrs ohvrlaenhiecihwntc oAn,itk dnen nhca dre nfÖugnf eds enacrdüKetnrlhes nlrbeeiveb dei sBceeuhr ibe ssiIbm und knntäGere cnho aeuregm eitZ in eürhcmetgli nuRed dnu ngeeißen ide tnichrweeoclvihha mtoeAh.srpä