1. Lokales
  2. Heinsberg

Heinsberg: Überdimensionaler Adventskalender für die neuen Kirchenfenster

Kostenpflichtiger Inhalt: Heinsberg : Überdimensionaler Adventskalender für die neuen Kirchenfenster

Christen aller Generationen treffen sich in Erkelenz-Schwanenberg jeden Abend um 18 Uhr vor dem „Schwanenberger Adventskalender“ im Innenhof auf dem evangelischen Kirchengelände. Hier lädt Pfarrer Robin Bannerjee zunächst zu einem Gebet ein, ehe im überdimensionalen Adventskalender die Tür zu einem Karton je nach Datum geöffnet wird.

eHireib iwrd ricdetueenshn hzseicnw rSepdne ndu e.tlsrteGa Manmlhac nids ise hcau iestcdinh. iDe npedSer isetnft 05 orEu für dei rsrnneeiKhtecf na edr hceir,K udn dre ealtrtesG sstlä chis astew snoBeesrde afnieel,ln enein otKarn imt ihmtrnehecihvcowla tMvio uz nbet.asl ehanMc reenpSd nweoll achu amoynn ieelbnb udn lasnes nur .eanltgset ianiFmle hnecam sla pdSerne i,mt cahu ulesgKlceb dreo reöCh udn ien.erVe

uZ den esrGentlat enläzh efabensll e,imianFl ied epburKblergpa erod dei fLureannad ndu ide euFnfheil.ra sE snid 24 pdneSer nud letaeGtsr udn dre eeölsrRni äslts chis otmis lticeh eucnr.hanse earfrrP bnioR eBeenarj urfet hcis rebü den ognßre logrfE dsieer vchhnehtrliceianow i,nkoAt nden nhca der gnufnÖf dse leaürndtKshrecen bevelbrnie edi secBreuh ebi iIsmbs dnu knernGetä nohc emergau Ziet ni ümgceilreth Rdune und eneingeß ied avihhilwrehccoetn sro.mtäphAe