Heinsberg-Straeten: TTC Straeten: Übung für Sportler von Morgen

Heinsberg-Straeten: TTC Straeten: Übung für Sportler von Morgen

Über eine neue wetterfeste Beton-Tischtennisplatte können sich nun die Schüler und Lehrer der Katholischen Grundschule Straeten freuen. Der TTC Straeten erfüllte den kleinen Nachwuchssportlern mit dieser Aktion einen lange gehegten Wunsch.

In den Pausen wird nun zum Schläger gegriffen und fleißig gespielt. Aber auch außerhalb der Schulzeiten steht die Platte allen, die Lust auf Tischtennis haben, zum Spielen zur Verfügung.

Dass die Straetener Grundschule unter ihren Schülern zahlreiche Tischtennis-Talente besitzt, davon konnten sich die Lehrer und Mitglieder des TTC Straeten bereits bei einem Tischtennis-Tag überzeugen. In sechs verschiedenen Disziplinen galt es für die Kinder bei unterschiedlichen Übungen so viele Punkte wie möglich zu sammeln. Am Ende entschied die Punktzahl jedes Einzelnen dann über einfache Teilnahme oder gar eine besondere Leistung.

13 Kinder erreichten die Bewertung „mit Erfolg“, 64 die Bewertung „mit Stern“, 29 die Bewertung „mit zwei Sternen“ und neun Kinder erhielten an diesem Tag sogar die höchstmögliche Bewertung „mit drei Sternen“. Dabei zeigte der eine oder andere Nachwuchssportler äußerst beachtliche Leistungen, wie unter anderen beim Ballhochhalten oder Slalom-Laufen — davon waren selbst die langjährigen Tischtennisspieler überrascht.

Alle Kinder erhielten am nächsten Schultag eine Urkunde, die stolz im Empfang genommen wurde. Bis zum nächsten Tischtennis-Tag können die Kleinen, dank der neuen Betonplatte, nun täglich trainieren.

(agsb)
Mehr von Aachener Zeitung