1. Lokales
  2. Heinsberg

Heinsberg: Trotz stürmischen Windes 6600 Euro für das Kinderhospiz gesammelt

Heinsberg : Trotz stürmischen Windes 6600 Euro für das Kinderhospiz gesammelt

„Wir haben in diesem Jahr trotz des stürmischen Wetters ein gutes Ergebnis erzielt“, freute sich Ida-Marie Moll von der Dorfgemeinschaft Erkelenz-Matzerath, als sie jetzt einen Geldbetrag von 6600 Euro an Hannelore und Manfred Leiendecker vom Kinderhospiz „Sonnenblume“ Aachen/Heinsberg überreichen konnte.

sE endelaht hcsi reiibhe mu edn örlEs aus dem rädijhsigeen mrkats,tanriM enrei dui,rsanvrTsttlintaengoa tim dre dei esofcDmntgiheraf hsonc eist hanerJ sad rzipnhiseKdo tütn.ueztsrt

„nI edn etnletz enzh nrehJa bnhae irw gaiesnsmt 0030.6 uEro an das zhKrenpoiids ebw,enri“seü so IedMa-rai loMl, dei aumeszmn tmi rJszafFno-e tcShuers ilk)(sn dnu Gerünt tbLamrez )ectr(sh den bdtarGlege .rrtbüeeechi iDe ievnerehdcnse trreerVte rde ietaersgfnmDcfoh harMetatz enhacspr edi ounfgHfn us,a edi iktnoA eögm mi netcnshä rJah wtheenireeg nud knetnda dre öornuelfegvDkbr rfü edi U.tgnuetzürtsn