Hückelhoven: Trommler- und Fanfarencorps sorgt für zünftige Party

Hückelhoven: Trommler- und Fanfarencorps sorgt für zünftige Party

In Baal ging es zünftig zu. Das Trommler- und Fanfarencorps Freisinn aus Baal hatte zum Herbstfest eingeladen. In diesem Jahr gab es die „Oktoberfest-Edition“.

Laut Vorsitzendem Bernd Beetz wird es künftig immer ein Motto für das Herbstfest geben. Kurzweilig ging es los mit dem Konzert am Nachmittag. Songs von Andreas Gabalier begeisterten die zahlreichen anwesenden Gäste, die auch aus der Seniorenresidenz Herbstsonne den Weg in die Bürgerhalle gefunden hatten.

Am Abend ging es dann richtig ab — die Baaler Bayern-Musiker Freisinn rockten die Bürgerhalle mit Stücken von Brings oder auch „The best of Queen“. Zudem hatten sie Hits wie „Atemlos“ und „Go West“ zu bieten sowie Stücke von James Last und den Beach Boys.

Nebenher konnten sich die Besucher beim Bierkrugstemmen, Dosenwerfen oder auch am Nagelbalken beweisen. Die Gäste waren sich einig, zusammen mit den Musikern des Trommler- und Fanfarencorps Freisinn ein rundherum gelungenes Herbstfest feiern zu können.

(CUH)