1. Lokales
  2. Heinsberg

Heinsberg: Trickdiebin gibt sich als Mitarbeiterin einer Krankenkasse aus

Heinsberg : Trickdiebin gibt sich als Mitarbeiterin einer Krankenkasse aus

Eine unbekannte Frau hat am Dienstag eine 75-jährige Heinsbergerin bestohlen, nachdem sie sich als Mitarbeiterin einer Krankenkasse ausgegeben hatte. Sie zeigte ein Formular vor und gab vor, den medizinischen Vorrat der Seniorin prüfen zu wollen.

tLau tzciileeihbroP legtinlek eid uaFr ngeeg .0321 rUh ebi dre nre.sbrgiieHen eiDes btgelua dne rWnoet dre nnantbkeenU und ließ sei in heri nWhugno an edr elVkgreurabn eaßSrt. Ncah rurzke Ziet ließerv die trnäiTe wireed eid uhon.nWg

Erst estärp lief der Hnresginibeer ,fau sasd hir oiamnetoenrP matmist encsireöphlr wumsAkoetusedine songhetle werond ra.w eDi iikbTndirec arw latu esbenrhigBuc etaw 53 sbi 54 aehJr ,lat rähgefun 1,60 rMete bsi 156, rMtee rgoß dnu von chzilereri .rutatS Sie ahett ,lemgsntaltei /wgcuhßrliiaees aaHr ndu war itkbedele imt ieren ulneba eseJshaon dnu ereni ntulnkedreo akJce aus Lrdee edor Kds.teulren nbeeN dem arlFruom der eaKnrsakkesn etath sei nieen reguan emesRirhgcn ibde.a

erW eanngbA rzu dIäntteit erd uethncsge Faru emchna annk ored ceBnuetaogbhn htegamc h,at die mti red Tat in Vnegrinudb hnstee n,tnknöe lols isch an dsa ltrssnimiKakaiommira erd oiiezlP ni üvHncelkheo nurte edr fmeelrennmouT 052040/229 .ndwene