Waldfeucht-Haaren: Treue Mitglieder geehrt: Kaffeekonzert des Männergesangvereins Haaren

Waldfeucht-Haaren: Treue Mitglieder geehrt: Kaffeekonzert des Männergesangvereins Haaren

Dass Musik ihre Leidenschaft ist, bewies der Männergesangverein Haaren gemeinsam mit den Sangesfreunden des MGV Kirchhoven sowie dem Quartettverein Karken beim Chorkonzert in der Waldeslust op der Berg oberhalb der Haarener Bergstraße beim ersten Kaffeekonzert.

Das Konzert lockte viele Musikfreunde an. Herzlich begrüßt wurde auch Waldfeuchts Bürgermeister Heinz Josef Schrammen.

Haarens Dirigent Burkhard Böhmer hatte wie bei den Konzerten zuvor sehr stimmungsvolles Liedgut für alle zusammengestellt. Passend dazu präsentierte sich der Chor im schicken Seemannsoutfit. Mit Seemannsliedern stimmte der Gastgeber auf den sehr unterhaltsamen Nachmittag ein und startete so mit musikalischen Grüßen aus dem hohen Norden die Musikreise um die Welt. Es war ein Treffen unter Freunden und ging sehr gesellig zu in diesen Stunden voller Musik. So hatten am Ende viele das Gefühl, dass die Zeit viel zu schnell verging.

Im Mittelpunkt des Konzertes standen außerdem drei Sänger des MGV Haaren, die gebührend geehrt wurden. Josef Dehner wurde für 40-jährige Vereinstreue ausgezeichnet. Helmut Frenken ist seit 30 Jahren eine feste Größe im Verein und seit 15 Jahren verstärkt Rolf Rebig den Verein mit seiner Stimme.

(agsb)
Mehr von Aachener Zeitung