Erkelenz: Tödliches Drama auf Autobahn: Lkw erfasst Mann

Erkelenz: Tödliches Drama auf Autobahn: Lkw erfasst Mann

Ein tragischer Vorfall hat sich am Mittwochabend auf der Autobahn 46 in Höhe der Auffahrt Erkelenz-Süd ereignet. Als er aus seinem Auto stieg, wurde ein junger Mann von einem Lastwagen erfasst und tödlich verletzt.

Wie die Autobahnpolizei mitteilt, stieg der 23-Jährige gegen 21 Uhr aus seinem auf dem Seitenstreifen stehenden Auto und trat auf die Fahrbahn. Dort wurde er vom Lastwagen eines 56-Jährigen aus Geldern erfasst, der in Richtung Düsseldorf unterwegs war - der Fahrer hatte noch vergeblich versucht auszuweichen.

Am Mittwochabend wurde ein junger Mann auf der A46 von einem Lastwagen erfasst und tödlich verletzt. Foto: CUH

Lebensgefährlich verletzt wurde der junge Mann nach der Erstversorgung mit einem Rettungswagen zum Erkelenzer Krankenhaus gebracht, um von dort mit einem Rettungshubschrauber weitertransportiert zu werden. Er verstarb jedoch vorher. Die Polizei ermittelt nun, warum der 23-Jährige auf die Fahrbahn lief.

Am Mittwochabend wurde ein junger Mann auf der A46 von einem Lastwagen erfasst und tödlich verletzt. Foto: CUH

Während der Unfallaufnahme war die Autobahn in Richtung Düsseldorf für mehrere Stunden gesperrt.

Am Mittwochabend wurde ein junger Mann auf der A46 von einem Lastwagen erfasst und tödlich verletzt. Foto: CUH
(red/pol)
Mehr von Aachener Zeitung