1. Lokales
  2. Heinsberg

Waldfeucht-Braunsrath: Theatergruppe Braunsrath zeigt neues Stück „Auf gute Nachbarschaft!“

Kostenpflichtiger Inhalt: Waldfeucht-Braunsrath : Theatergruppe Braunsrath zeigt neues Stück „Auf gute Nachbarschaft!“

Was so alles passiert, wenn plötzlich der Bischof samt Küster im Nachbarhaus einzieht, darum geht‘s in dem neuen Stück der Theatergruppe Braunsrath. „Auf gute Nachbarschaft!“, heißt das Lustspiel in drei Akten von Regina Rösch, das die Gruppe gleich vier Mal in der Festhalle des Ortes auf die Bühne bringen wird, jeweils samstags, 17. und 24. März, um 19 Uhr (Einlass 18 Uhr) sowie jeweils sonntags, 18. und 25. März, um 18 Uhr (Einlass 17 Uhr).

aDs tSküc pelsti im n.üigrFlh Dre tis deager twah,ecr udn ebi end maienilF mrüleAul ndu üDrr fuält dsa bnLee ni ltgenrgeee aenBh.n eJedn neAdb eoknmm eid ebnedi rFeneud sea-HertPn rbt(eNro Schuecsh)bl nud -ggfnsEotlaWnr vi(Orle enfGer) cnah neemi rnhtea und nsssteiheerrc agT mi mtA itm ehdrmsnceezn ßnFeü und tschfrpöe nvo erd reibAt .üzcrku Dotr wdener eis nov rnihe uEfreeahn remsRiaoe Kna(ir Kku)se ndu dtruamrI idhJt(u h)ztScim i“ovellbl„e in gapmEnf egoemnmn udn erso.tvrg

rürgäeWetrdn atsm esKürt

tnMeti ni edsise shiceulebach beenL tatplz nun ied rtaihNhc,c ssda ni asd dreiuünegoetbnrigrfsve Nusbraaachh eneu eiMert hzeeienin .dneewr iBe desnei heltand es shic edaib ohlw um enniek egenrrnegi als ned sfichoB teneL(n rdf)oMnddei amst isenem rKteüs P(carikt .eoaJ)tnnr

iDe ücerehtG ewnerd crhud ied ienbde iiguennrege nehwcertsS kUiler r(aVe ihSt)mzc dun Meratagre reerngnHebe nLa(e hlSc)uz es,btiätgt dei rübe aesll heeGsnech im rfoD stneebs trmoifnire ns.id nI rde geFol ffrntee rPe-snatHe und WoarEntlf-gnsg ide tboeVruneeginr ürf eenni nbeürenghde gnEpmaf red eredgrrnüWät.

rmWua der fsiBohc und neis eKrtsü sad chsrheenDefog echrgelret uaf edn pKfo letlne,s renaetrv dei seaDlrr,lte vno dneen Lnea uclhSz und veiOrl efGrne rhi tahbdeüerteT nee,rfi hnoc it.cnh aDs llseno eid ruZeuacsh etrs bei eeimn eüvneicgnlhgr eraenebtThad eifnharsdeu.n

ebnNe den rnalrstDlee rnaiegget cish tiRa Joksab asl ugeiRis.rsen slA sefuSfeonlu nisd ldgedHari tSneis und etifSf nhrcamWnee ia.vkt rFü edi eaMks iecnenhz seeninleA nePso nud neIg aniZemnmmr elvit.awrchrtno nI red icnehkT rtebiaet anJ cSheeor.rd asD Bhülednbin enabh nrHi-zealK nnKbeo und arMdnef vno erd ooL egsnhff.ace eiS ndrewe eibm büennhuaB nvo edn Beeurtren red eabugedlJntnuig eds VS tioeW-Rß hrsuBanatr etst.ürtntzu

kniittrantEerts idns tirählechl ebi reJgnü anmuSnrt, eolfeTn 52/785,0342 im iskKo etrlsSe Terff ni elStsen ioews ni hsrantraBu ieb nnieswaEer eCsmre,r ni rde reetMgeiz rShec,droe in der atäGtssett Svao urz tPos nud ni der ieecärBk Si.pes