Teams von Irena Kostova bei Duisburger Tanztagen erfolgreich

Teens und Maxi-Kids : Ins Finale getanzt

Gleich zwei Tanzgruppen der Heinsberger Ballettschule von Irena Kostova haben es bei den Duisburger Tanztagen, mit über 5000 Tänzerinnen und Tänzern das größte Amateurtanzfestival in Deutschland, ins Finale geschafft.

Bei den Teens steht am Samstag, 6. April, ab 18 Uhr die Gruppe Kontrapunkt auf der Bühne der Rheinhausenhalle als einer von vier Finalisten im Bühnentanz. Zu dieser Gruppe gehören Lina Reimann, Sina Franke, Leona Dyzak, Rica Dopierala, Marleen Kloske, Alexandra Born und Alina Nehmer.

Ebenfalls ins Finale geschafft hat es bei den Maxi-Kids am Sonntag, 7. April, ab 13 Uhr die Gruppe Con Brio mit Ronja Schories, Mia Reimann, Emilie Wolff, Marie Candan, Mia Walluga, Nele Spelthann, Nora Milaku, Mila Cyzak, Zoe Müschen und Anne Timmermanns. Stolze Trainerin und Choreografin beider Gruppen ist Christine Schulz Beiering.

(anna)