Team des Kreisgymnasiums Heinsberg sichert sich ersten Platz

Kreisschulsportfest im Tennis : Jedes Match ist heiß umkämpft

Der Ausschuss für Schulsport im Kreis Heinsberg hatte das Kreisschulsportfest im Tennis für Mädchen und Jungen der Wettkampfklasse IV veranstaltet. Ausrichter war der Tennisclub Rot-Weiß Geilenkirchen.

Das Wetter spielte gerade noch so mit, dass die Spiele auf der wunderbar im Wurmtal gelegenen Anlage des TC Rot-Weiß an der Martin-Heyden-Straße in Geilenkirchen unter freiem Himmel ausgetragen werden konnten. Alternativ hätten aber auch im Sportpark Loher Hof Tennisplätze zur Verfügung gestanden.

Bei den Jungen spielten drei Schulen um den Turniersieg. Der Pokalmodus sah Spiele Jeder gegen Jeden vor. Jedes Match war heiß umkämpft. Am Ende konnte sich das Team des Kreisgymnasiums Heinsberg den Turniersieg sichern. Auf dem zweiten Platz folgte das Maximilian-Kolbe-Gymnasium Wegberg. Platz 3 belegte die Betty-Reis-Gesamtschule Wassenberg. Bei den Mädchen traten zwei Schulen an.

Hier erspielte sich das St.- Ursula-Gymnasium Geilenkirchen den ersten Platz vor dem Kreisgymnasium Heinsberg. Die Spielleitung hatte beim Kreisschulsportfest Ulla Symens vom TC Rot-Weiß Geilenkirchen.

(defi)