Hückelhoven: Team Blandfort gewinnt den Wilhelm-Over-Cup 2017 in Brachelen

Hückelhoven: Team Blandfort gewinnt den Wilhelm-Over-Cup 2017 in Brachelen

Der SV Brachelen hatte wieder zum Wilhelm-Over-Cup eingeladen. Teilnehmer an diesem Fußball-Spaßturnier waren Thekenmannschaften, Ortsvereine oder auch Freundeskreise. Zehn Mannschaften traten gegeneinander an.

Auf Platz 10 landete Haus Berg, den 9. Platz ergatterte die Feuerwehr, AS Sozial belegte den 8. Platz, Van alles Jet erkämpfte sich Platz 7. KBK landete auf dem 6. Platz, die Brachelener Legenden erkämpften sich einen herausragenden 5. Platz auf dem Turnier.

Treffsicherer waren die Jungschützen, die sich den 4. Platz sichern konnten. Auf dem Treppchen standen das Trommlercorps mit Platz 3, der Kegelclub „Bums die 9“ erreichte den 2. Platz. Team Blandfort, im Bild zu sehen, gewann das Turnier in Brachelen. Im Anschluss gab es dann die „Grün-weiße Nacht“ mit Tanzmusik und DJ.

Mehr von Aachener Zeitung