1. Lokales
  2. Heinsberg

Tatverdächtiger nach Bluttat in Hückelhoven-Ratheim festgenommen

Im Streit getötet : Tatverdächtiger nach Bluttat festgenommen

Ein 47-Jähriger soll am frühen Samstagmorgen seinen 38 Jahre alten Bekannten im Streit getötet haben. Der stark angetrunkene Tatverdächtige habe danach selbst die Polizei verständigt und sei noch am Tatort in Hückelhoven-Ratheim festgenommen worden.

Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, ereignete sich der Vorfall gegen 5.30 Uhr. Der 47-Jährige sei auf Antrag der Staatsanwaltschaft anschließend dem Richter vorgeführt worden, der Haftbefehl erlassen habe.

Nähere Informationen lagen zunächst nicht vor.

(red/pol)