1. Lokales
  2. Heinsberg

Festnahme: Täter nach Raubversuch auf Tankstelle ermittelt

Festnahme : Täter nach Raubversuch auf Tankstelle ermittelt

Nach einem Raubversuch auf eine Tankstelle im Wegberger Ortsteil Rath-Anhoven sind zwei Verdächtige ermittelt und festgenommen worden. Bei dem Überfall wurde ein 60-jähriger Kassierer verletzt.

Die Polizei fahndete nach den Männern, die den Kassierer mit einem Messer bedrohten und Geld forderten. Als dieser sich weigerte, die Kasse zu öffnen, kam es zu einer körperlichen Auseinandersetzung. Einer der Täter trat dem am Boden liegenden 60-Jährigen gegen den Kopf, wodurch er verletzt wurde.

Wie die Beamten berichten, waren die Täter zunächst flüchtig. Am Mittwoch, 25. März, konnte jedoch zwei 19 und 22 Jahre alte Männer aus Mönchengladbach mit Unterstützung von Spezialkräften der Polizei festgenommen werden. Gegen sie besteht dringender Tatverdacht und sie wurden einem Haftrichter vorgeführt.

Die Ermittlungen in diesem Fall dauern weiter an.

(red/pol)