1. Lokales
  2. Heinsberg

Heinsberg-Kirchhoven: Strohmann Willi und das neue Beet wurden zerstört

Heinsberg-Kirchhoven : Strohmann Willi und das neue Beet wurden zerstört

Fröhlich schaute er drein, der Willi, mit Tulpe am Hut und einer Gießkanne auf seiner Gärtnerschürze. Freundlich wies er in einem frisch bepflanzten Beet auf das Erntedankfest hin, zu dem Verein für Gartenkultur und Ortsverschönerung gemeinsam mit dem Karnevalsverein Kerkever Jekke am 23. und 24. September nach Kirchhoven einlädt.

nnIwnagrde ma vgrnegneaen Wnonceheed reuwd re ntchsa ehcifna ,zdegtnneüa ndu da arw se um nhi ceeghe.hsn dUn ahuc dei uene egnlpauzBfn dse eseBte ewrdu ltetpmko strözer.t

„Hat nnde kireen emrh sektRep rvo amhecetnrlhier i?tAe“r,!b gtfar ichs ad rteiePen-zH mnsn,raKeü der rstoezdinVe rde escrrnrrehse,ötOv red uznasmme itm iensne iMetrestitnr den sdhadBcnrnea eiisebtgt hat.

lot„elS emnjda stewa neghees hbane, itebt eemltd chE,u!“ tauetl nsie frfuAu — eib der liPzie,o elnTfeo 22/042,0059 redo bei him, feTnole 5.490/242258