1. Lokales
  2. Heinsberg

Heinsberg: Streit endet mit einem Messerstich ins Bein

Heinsberg : Streit endet mit einem Messerstich ins Bein

Eine Auseinandersetzung zwischen zwei Männern ist Sonntagnacht blutig geendet: Nach einer verbalen Attacke in einer Gaststätte in Heinsberg griff ein 24-jähriger Heinsberger zum Messer und stach seinem 27-jährigen Kontrahenten damit ins Bein.

erD tietrS rcbha taul Pichetezrbioli enegg 3 Uhr nhtcas ni nreie ststäeGatt fau edr Hcßrthsoae sua. hNca der Akactet esd ressHeingber enonntk egneuZ nih intbeeärgülw udn ibs zum fnreEeitnf dre feuheinunnzegr iolPize shatntele.f Die eentBam hamenn den treTä dlnehcaneßsi tmi urz lcewaiozeiPh.

erD vtertleze Mnan aus rVnsiee uerwd hnczshewieiltzic sni hasKeknnrua bh,etcagr wo er nstoiärat goemunafmen der.wu rWuma dre tiStre bnreescuohag w,ra sit hnco nka.url ieD titlmreEnngu dre eoPiilz nuedar reteiw an.