1. Lokales
  2. Heinsberg

Heinsberg: Strahlende Kinderaugen auf dem Weihnachtsmarkt

Kostenpflichtiger Inhalt: Heinsberg : Strahlende Kinderaugen auf dem Weihnachtsmarkt

Viele Kinderwünsche will die Heinsberger Aktion „Strahlende Kinderaugen“ erfüllen und fängt am Donnerstag bereits nachmittags ab 15.30 Uhr auf dem Heinsberger Weihnachtsmarkt damit an. Dann wird, in einer gemeinsamen Aktion mit der Stadt Heinsberg, die Eisbahn freigegeben und Kinder dürfen sich für zwei Stunden kostenlos auf dem Eis vergnügen.

rndSaa sCrlapKüeps-nle, inee red ren,oIiiinntnat iaeltperpl srvrolcohgi na eid rKdnie: trühiNc„la senüsm wir khRütsicc rfdaau hne,men sdas llae rdeiKn meinla ufa eid hbnEisa owlel.n esablDh eelgtn ide uafiEizlsteen lhiactünr incht “uznreen.tbg Für ide kelneerni edrinK httes hacu asd ehislheK-lcsaartWnsu frü sotenlkoes nehtaFr ib.eetr eHri dins ied hFascrihp itekrd na edr ssKe-srKauelals uz koee,mnmb ide ürf eein Gttrsfrihaa gl.teen

bA mitgtsa ewnred dei eenmageltms ächPkcen von ned teäcesGhnf na dre eühBn .ialteregnef Dort enrwed sie ürf die stäreep rÜbebega rt.troies Um 013.7 rUh etignbn edr follziifee iTel des esnilFa dre gäejdserihin ontAk.i hcAu erhi tlenah eid tinanIitreo sNeeu teer:bi oS riwd ied ieegemZnbroeabr-eÜ akiimhulssc tlutnemar ndu ide ersent essgbErien red tTl“dnueKKuaerr„gi rlttvgles.oe zaDu rehnöge sikhaciueslm Drnotnsnteimeao ewi aetB gxnoiB nud rrsinusoPsc.pkosoWe-h ndlßicehsnAe bignten ied abeeÜgbr edr eGchekesn na dei eVtrrrtee erd ttniIn,etisoun die sie an iredKn eitdfgbürre elnmiFia eeng.iewbrte