Erkelenz-Borschemich: St. Martin, Kirmes und Thronwechsel

Erkelenz-Borschemich : St. Martin, Kirmes und Thronwechsel

Vom 10. bis 12. November feiert die St.-Martinus-Schützenbruderschaft Borschemich ihr Patrozinium, verbunden mit der Spätkirmes.

Auf dem Königs- und Krönungsball am Samstag, 11. November, 20 Uhr, endet das Schützenjahr für das scheidende Königspaar Willi und Irmgard Vautz — das neue Königspaar Dirk und Verena Grote wird inthronisiert. Zur Seite stehen ihnen die Ministerpaare Frank Korsten und Anja de Jong sowie Andreas Gerigk und Isabelle Rieger.

Das Jungkönigspaar des Schützenjahres 2017/18, David Kuhlen und Vivien Gerads, wird durch die Minister Daniel Kuhlen und Christian Eßer unterstützt. Geehrt werden verdiente Schützenbrüder für ihre Treue zur Bruderschaft und ihr besonderes Engagement. Los geht es am Freitag, 10. November, 18.30 Uhr, mit dem Martinsabend, im Anschluss erfolgt der St.-Martinszug. Am Samstag, 11. November, wird um 20 Uhr der Königs- und Krönungsball begangen.

Der Sonntag, 12. November, startet um 9.45 Uhr mit der Festmesse zum Patrozinium in der Kapelle, anschließend geht es zum musikalischen Frühschoppen. Die Festveranstaltungen finden in der Mehrzweckhalle Borschemich statt.