Waldfeucht-Bocket: St. Josef Bocket freut sich auf das Weihnachtskonzert

Waldfeucht-Bocket: St. Josef Bocket freut sich auf das Weihnachtskonzert

Es ist bereits gute Tradition, dass sich der Musikverein St. Josef Bocket im Abstand von einigen Jahren — anstelle seines traditionellen Frühjahrskonzerts — im Rahmen von Adventskonzerten in der Pfarrkirche Sankt Josef einer breiten Öffentlichkeit präsentiert.

Auch in diesem Jahr haben Dirigent Jos Vogel und seine Musikerinnen und Musiker für „A Concert Celebration“ ein Programm zusammengestellt, auf das die Zuhörer sich freuen können.

Neben orchestralen Klängen des gesamten Vereins werden auch Instrumental- und Gesangssolisten zu hören sein. Eine Premiere wird das Zusammenspiel mit dem Kammerensemble des Gymnasiums Hückelhoven sein. Thematisch wird der Bogen dabei von Opernarien über Filmmusiken bis hin zu Musicalmelodien gespannt. Weihnachtliche Klänge runden das Programm ab.

Die Besucher am vierten Adventswochenende können sich durch die Musik und die besondere Akustik des Kirchenraums verzaubern lassen. Lichtinstallationen sollen zudem für die entsprechende Atmosphäre sorgen. Anschließend laden die Musiker ein, den Abend in weihnachtlicher Atmosphäre bei Glühwein und herzhaften Leckereien im Pfarrgarten ausklingen zu lassen.

Die Konzerte finden am 19. und 20. Dezember in der Bocketer Kirche statt. Am Samstag beginnt das Konzert um 19.30 Uhr (Einlass ab 19 Uhr). Beginn ist am Sonntag um 18 Uhr (Einlass ab 17.30 Uhr).

Karten sind erhältlich im Vorverkauf bei allen Musikerinnen und Musikern und bei der Volksbank Haaren, Geschäftsstelle Bocket, oder an der Abendkasse.

Mehr von Aachener Zeitung