Erkelenz-Lövenich: Spendenkonto für Flüchtlinge

Erkelenz-Lövenich: Spendenkonto für Flüchtlinge

Das Presbyterium der Evangelischen Kirchengemeinde Lövenich hat zur Unterstützung der Flüchtlingsarbeit in den zehn Orten der Kirchengemeinde ein Spendenkonto eingerichtet.

Außerdem wird in allen Gottesdiensten bis einschließlich 1. November die Klingelbeutelkollekte für die Flüchtlingshilfe gesammelt. Mit der katholischen Pfarrei Christkönig Erkelenz organisiert die Evangelische Kirchengemeinde Lövenich mit dem Verein ZOF und der Caritas-Kleiderkammer die Hilfe für die Menschen, die aus Angst vor Krieg, Hass und Gewalt aus ihrer Heimat geflohen sind.

Wer diese Arbeit unterstützen möchte, kann eine Spende auf das Konto der Kirchengemeinde bei der Raiffeisenbank Erkelenz überweisen: IBAN: DE58 31263359 5004120010. Bitte das Kennwort: „Flüchtlingshilfe“ mit angeben. Wer sich als Flüchtlingshelfer engagieren will, kann sich unter Telefon 02435/1078 oder info@evki-loevenich.de melden.

Mehr von Aachener Zeitung